Archiv für die ‘Naly On Tour’ Kategorie

Sep 01

Naly war kaum daheim und schon machte sie sich auf den Weg nach Buxtehude zu Claudia und ihrer Familie, wo es sehr viel Arbeit für Naly gab.

Juhu Naly fährt zum ersten mal mit einem Kettcar.

Gemütlich mit einem Wuffi wird Naly im Buggy umhergeschoben.

Naly auf der lauer,…

Da hilft si bei der Garten Arbeit.

Auf einem Kipper fährt Naly zur Baustelle.

An der Baustelle angekommen, baggert sie fleißig die Erde um.

Rutschspaß,…

Hier passt Naly auf den kleinsten auf.

Naly liest sich eine Plakette über Hunde die mit dem Schwanz bellen durch.^^

Nach einem anstrengendem Tag genießen alle den gemütlichen Abend Zuhause auf der Kuscheldecke.

Auch an dich an dieser Stelle nochmals vielen Lieben Dank, für die tollen Fotos und das ihr Naly bei euch so lieb aufgenommen hattet.

Aug 24

Ich werde Patentante und so gibt es ein kurzes Wochenende in Franken. Wer darf natürlich nicht fehlen? Genau, Naly kommt mit. Wir waren allerdings am laufenden Band nur unterwegs und da war es nicht wirklich möglich Naly überall mit hin zu nehmen, somit verbrachte sie die meiste zeit in den Unterkünften. Zum Glück war sie aber nicht allein.

Auf der Fahrt nach Haßfurt. Naly mit ihren neuen Freunden Teddy und Mütze. Wenn ihr wüsstet, die haben vielleicht Sachen angestellt wenn man nicht hingesehen hat. Da davon einiges nicht Jugendfrei ist, können wir dieses Bildmaterial hier nicht veröffentlichen.^^

Anständig wie das kleine Naly ist, las sie sich in die Hotel Bibel ein.^^

Äähh, ja wir verstanden selbst nicht ganz was das werden sollte. Ob sie sich selbst bestrafen wollte oder eine Fledermaus nachgeahmt hat,…Niemand weiß es!

Da kuschelt sie sich in unser Bett.

Sonne genießen auf dem Balkon.

Ständig war sie schon vor uns wach und tollte überall herum.

Am nächsten Tag nach dem Frühstück studierten Naly und Mütze dann die Route nach Nürnberg ein. Machten noch einen kurzen Umweg und fuhren durch Rentweinsdorf und Goßmannsdorf, wo ich damals aufwuchs und kurze zeit in die Schule ging.

Der Aufenthalt in Nürnberg und Fürth, verging so schnell, das Naly leider nicht die Gelegenheit hatte die Freunde, Bekannte und Verwandte kennen zu lernen die wir besucht haben. In der Kirche wäre sie sicher auch zu laut gewesen so hibbelig wie sie sein kann.^^

Jul 15

Naly machte sich vor einigen Tagen auf die Reise nach Gera zu Tine und Stefan. Von dort aus fährt sie mit ihnen dann nach Flensburg und anschließend nach Dänemark. Kurz vor ihrer Rückreise erreichten uns folgende Fotos.

Kurz nach dem sie angekommen war, war sie so hungrig, das sie sich erst mal alle Süßigkeiten gekrallt hat die in Reichweite waren.

Danach vollgefuttert auf dem Sofa lümmeln.

Auf dem Sofa verbrachte sie dann auch ihre erste Nacht in fremder Umgebung.

Am Morgen darauf ging es dann spazieren.

Was für ein hübsche Brunnen, Naly selbst kam es sicher wie ein großer Wasserfall vor.

Bergsteigen lernte Naly auch.

Mittagsschläfchen in der Sonne nach einem anstrengenden Vormittag.

Im Zug unterwegs nach Flensburg.

Spaziergang im Sonnenschein mit Lena.

Sind die beiden nicht süße Fotomodelle.

Ein Küsschen für Naly.

Naly spielt verstecken im gras.

Das ist mal eine Naly gerechte Schaukel. Wie man sieht hat sie sehr viel spaß. ;O)

Naly futtert ein Äpfelchen.

In Dänemark am Strand die Sonne genießen.

Ähm, was wirklich passiert ist wusste keiner genau. Da Naly sich fest gebissen hatte, war ihr gemurmel natürlich seht unverständlich. Ob sie einen Zuckerschock hatte von den vielen Süßigkeiten oder einfach nur wieder nach Hause wollte,…man weiß es nicht genau.

Einen ganz Lieben Dank an dieser Stelle noch einmal an Tine & Stefan für die tollen Fotos und die schöne zeit die ihr Naly beschehrt habt.

Jun 27

Wir waren heute spazieren und wer wollte natürlich mit? Natürlich richtig, Naly. Nachdem sie so gebettelt hatte haben wir sie an die Hand genommen und sie durfte mitkommen.

Sichtlich erfreut ist sie über ihr erstes Schaukel vergnügen. ;O)

Ein kurzes Päuschen auf der Bank um diese ganzen neuen Eindrücke erst einmal zu verarbeiten.

Danach spielten wir verstecken, das war gar nicht so leicht sie wieder zu finden.^^

Und bevor es wieder nach Hause ging, durfte sie noch mit Einkaufen gehen.

Im Sitz wurde es ihr auf Dauer etwas unwohl, daher machte sie es sich dann im Korb bequem und untersuchte die Leckereien die nacheinander darin landeten. ;O)

Jun 25

Name: Naly

Geburtstag: 22.Juni 2013

Größe: 25cm

Vorlieben: Städtereisen! Kuscheln! Fotos von sich machen lassen!

Abneigungen: Wasser! Gewalt!

Wünsche: Viele Liebe Leute kennen lernen und etwas von der Welt sehen.

Wohnort: Dortmund

Eltern: Mama Mayisha von Wuddelschnuppis Welt

Naly lebt seit dem 22.Juni.2013 in Dortmund. Sie wurde von mir, ihrer Mama Mayisha in der Werkstatt von Wuddelschnuppis Welt erzeugt. Wo sie auch bereits viel spaß hatte. Als sie dann das erste mal vom Balkon aus in die Welt sah, war sie von keinem Fenster mehr wegzubewegen.Stunden über Stunden drückte sie sich die Äuglein an den Scheiben platt um etwas neues zu erhaschen.So nahm ich sie eines Mittags in den Arm und ging mit ihr spazieren . Ich merkte schnell das sie sich sehr wohl fühlte in der Natur und gieriger nach mehr wurde.Als sie dann das nächste mal mit raus durfte, war sie mit uns einkaufen, was ihr auch viel Freude bereitete.Da wir es zeitlich aber nicht selbst schaffen, ihren unersättlichen Durst nach neuem zu stillen, kamen wir auf die Idee euch um eure Hilfe zu bitten. Wofür sie sich natürlich mit einem Geschenk erkenntlich zeigt.Aber lest einfach weiter und erfahrt worum es geht. ;O)

 

„Naly“ ON-TOUR ist eine Mit-Mach Aktion von Wuddelschnuppi´s Welt!

—————————————————————————————-

Naly hat einen Traum!

Sie möchte so gerne verreisen und möglichst viel erleben!

Möchtest du ihr dabei helfen und mit Naly etwas zeit verbringen?

Feierst du vielleicht eine Party, zu der du sie einladen möchtest? Möchtest ihr deine Stadt zeigen? Oder sie vielleicht sogar mit in den Urlaub nehmen?

Naly wird ab nun ab und zu in den Urlaub fahren und wen von euch Besuchen.

 

Regeln oder Vereinbarung fürs Teilnehmen!

___________________________________

Alle paar Wochen hat eine Beliebige Person die sich bei uns dazu anmeldet, die Möglichkeit Naly höchstens 2-3 Wochen bei sich aufzunehmen und ihr eine schöne zeit zu bescheren. Natürlich ist es auch möglich sie nur für ein Wochenende zu beherbergen, das bleibt ganz eurem Terminplan überlassen. Nur möchte sie keinesfalls länger als 3 Wochen von Zuhause weg sein.

Nach einem Austausch von Name, Adresse wie Telefon Nr. und Abklärung per E-Mail, senden wir dir Naly in einem versichertem Paket zu.

Als Dank für den Aufenthalt bringt sie dir ein Geschenk mit. Vorab darf gerne mitgeteilt werden, ob es eine bestimmte Farbe haben sollte, oder was es auf keinen fall sein sollte. Genauere Wünsche sind aber nicht möglich, da sich Naly immer selbst aussucht was sie mit einpackt.

Was sie euch mitbringt, dürft ihr natürlich einfach behalten.

Naly allerdings müsst ihr zu einem abgesprochenen Zeitpunkt wieder zurück nach Hause zu „Wuddelschnuppis Welt“ senden. Genaue Angaben wie die Adresse findet ihr aber auch in dem Schreiben, welche Naly mit bringt.

Ihr müsst euch auch im vornherein darüber im Klaren sein, das für die Rücksendung Versandkosten anfallen die ihr selbst tragen müsst!

Was wir uns von der Aktion erhoffen oder Wünschen, ist das Naly eine schöne lustige Zeit erlebt in einer ihr Unbekannten Umgebung.

Naly möchte aus ihrem Urlaub auf jeden fall mindestens 3 Fotos mitbringen. Diese können gerne auch Digital per Email etc. an uns übermittelt werden. Gerne dürft ihr natürlich auch mehr Fotos mit Naly machen. Drei möchten wir aber gerne sehen.

Ob sie nun mit eurer Familie abgebildet ist, ein besonderes Wahrzeichen eurer Stadt besucht hat, oder sie irgend etwas bei euch angestellt hat. Bleibt euch ganz selbst überlassen. Wir sind gespannt.

 

Wenn ihr nun neugierig geworden seid und Naly zu eurer Party einladen möchtet, oder ihr einfach nur eine schöne Zeit bieten wollt. Oder auch noch weitere Fragen habt, keine scheu und meldet euch einfach bei uns. Wenn ihr unter 18 Jahren sein sollte, benötigen wir allerdings eine Einverständnis eurer Eltern.

Ein weiteres was uns Wichtig ist!

Natürlich liegt es uns sehr am Herzen das es Naly bei euch gut geht. Daher tut ihr Bitte nicht mutwillig weh! Sie mag keine Kämpfe und Schlägereien!

Genauso wenig mag sie Wasser, daher lasst sie nicht schwimmen und badet sie Bitte nicht! (Um ihre Körperpflege, kümmern wir uns Zuhause dann). Sollte sie doch mal gekleckert haben, sollte ein Feuchttuch oder feuchter Waschlappen genüge tun.

Mit Kleinkindern oder Babys sollte man sie Bitte auch nicht unbeaufsichtigt lassen, da sie nicht gerne gebissen wird. (Auch ihrer Kleinteile wegen, Schmuck den sie trägt etc.)

Sollte eure Reise mal ein wenig Turbulent gewesen sein und sie hat sich doch mal verletzt. Macht euch keinen Kopf,…ihr müsst sie deshalb nicht gleich verstecken und verscharren und uns erzählen sie wäre leider verstorben, und sie einfach nicht zurück senden.

Kleine Unfälle können jedem mal passieren. Wir werden sie dann gut verarzten sobald sie wieder Zuhause angekommen ist.

Mit der Zustimmung und Vereinbarung Naly bei euch aufzunehmen stimmt ihr zu, Naly gut zu behandeln und sie nach der ausgemachten Zeit wieder an uns zurück zu senden!

Naly ist und bleibt stetiges Eigentum von Wuddelschnuppis Welt und darf nicht einfach behalten oder weiter verschenkt werden.

Alles was Naly sonst mit gebracht hat als sie bei euch ankam (außer sich selbst) darf behalten werden und geht in euren eigenen Besitz über.

Wir freuen uns schon auf eure Meldungen und wünschen euch viel spaß mit Naly falls sie euch irgendwann besuchen kommt. Oder ihr einfach nur gespannt verfolgt wohin sie so verreist. ;O)