Jul 15

Naly machte sich vor einigen Tagen auf die Reise nach Gera zu Tine und Stefan. Von dort aus fährt sie mit ihnen dann nach Flensburg und anschließend nach Dänemark. Kurz vor ihrer Rückreise erreichten uns folgende Fotos.

Kurz nach dem sie angekommen war, war sie so hungrig, das sie sich erst mal alle Süßigkeiten gekrallt hat die in Reichweite waren.

Danach vollgefuttert auf dem Sofa lümmeln.

Auf dem Sofa verbrachte sie dann auch ihre erste Nacht in fremder Umgebung.

Am Morgen darauf ging es dann spazieren.

Was für ein hübsche Brunnen, Naly selbst kam es sicher wie ein großer Wasserfall vor.

Bergsteigen lernte Naly auch.

Mittagsschläfchen in der Sonne nach einem anstrengenden Vormittag.

Im Zug unterwegs nach Flensburg.

Spaziergang im Sonnenschein mit Lena.

Sind die beiden nicht süße Fotomodelle.

Ein Küsschen für Naly.

Naly spielt verstecken im gras.

Das ist mal eine Naly gerechte Schaukel. Wie man sieht hat sie sehr viel spaß. ;O)

Naly futtert ein Äpfelchen.

In Dänemark am Strand die Sonne genießen.

Ähm, was wirklich passiert ist wusste keiner genau. Da Naly sich fest gebissen hatte, war ihr gemurmel natürlich seht unverständlich. Ob sie einen Zuckerschock hatte von den vielen Süßigkeiten oder einfach nur wieder nach Hause wollte,…man weiß es nicht genau.

Einen ganz Lieben Dank an dieser Stelle noch einmal an Tine & Stefan für die tollen Fotos und die schöne zeit die ihr Naly beschehrt habt.

Hinterlasse einen Kommentar

Du mussteingeloggt sein um einen Kommentar zu posten.