Mrz 14

Hallöchen zusammen. Heute wollte ich euch mal unsere letzten Backwunder zeigen. Zum Geburtstag unserer Prinzessin, wollte ich unbedingt mal einen” Hello Kitty” Kuchen machen,…ähm ja, die ähnlichkeit einer Katze mag evt. etwas vorhanden sein. Doch mit einer Hello Kitty hat es dann leider doch nicht soviel gemeinsam. *lacht* Unsere Maus wenigstens wusste was es darstellen sollte und hat sich sehr gefreut.

Im inneren befindet sich dunkler Boden, welcher belegt mit Kirschen und einer dicken Schicht Sahne ist, darrüber dann wieder dunkler Boden und bedeckt und verhübscht ist sie mit Marzipan und selbst angemischtem Fondant.

Als nächstes zeig ich euch das Prachtwerk meines Mannes. Jaaaa der hat tatsächlich noch von mir unentdeckte Künste.

Zu meinem letzten Geburtstag hat er mir gleich ein ganzes Tortenschloß gezaubert. Das Hauptrezept ist eine Schoko-Bananen-Torte. Und die Idee der Gestaltung ist von ihm selbst.

Selbst das Königspaar welches davor sitzt war Essbar und selbst gemacht. Ich habe mich so sehr gefreut und sie hat so lecker geschmeckt.

Hinterlasse einen Kommentar

Du mussteingeloggt sein um einen Kommentar zu posten.